Blume_derSalon.png

DIE GESCHICHTE.

1600

Die Straußengesellschaft, eine Vereinigung wohlhabender Privatiers, erbaut ihr eigenes Versammlungshaus. Da die Mitglieder der Zunft im Volksmund "Müßiggänger" genannt werden, wird das Gebäude als Müßiggengelzunfthaus bekannt. Über mehrere Jahrhunderte wird das Gebäude als Ort der Zusammenkunft für die Mitglieder der Zunft betrieben.

00_History_Salon_mit_Parkplatz_CYMK_edit
Muessiggengelzunfthaus_vor_Renovierung_m

1950er

Im Rahmen der Altstadtsanierung droht das lang leerstehende Gebäude abgerissen zu werden. Denkmalschützer setzen sich für den Erhalt des Gebäudes ein - denn Geschichte und Inhalt überzeugen: Die Decke im Foyer zeigt mit Gemälden die Geschichte der Zunft. Das Gebäude wird vor dem Abriss gerettet und als Müßiggengelzunfthaus als denkmalgeschützt erklärt.

1990er

Trotz der Altstadtsanierung und Modernisierung der umliegenden Straßenzüge, gilt das Müßiggengelzunfthaus als Highlight am Sigmund-Ullmann-Platz in Mitten der Kemptener Altstadt, wo es für viele Jahre als Kunstgalerie von Szdenek Posledni betrieben wird.

4F6A1266.JPG

2019

Die Agentur KAD Kongresse & Events erfüllt sich mit der Übernahme den Traum einer eigenen Eventlocation. Zur Kunstnacht 2019 wird das Müßiggengelezunfthaus als DER SALON und damit als Kulturraum und Eventlocation wiedereröffnet. Die Location ermöglicht jedem eine Abwechslung zum Alltag; sei es durch die Mietung der Location für das eigene private oder geschäftliche Event, oder durch den Besuch einer der vielen Kulturveranstaltungen. Dazu konnte DER SALON auf seiner Bühne schon einige namhafte Künstler begrüßen.

RÜCK-
BLICK.

Bisherige SALON-Highlights:

Melde dich jetzt für unseren Newsletter an und verpasse keine SALON-Neuigkeiten mehr!

SALON
NEWS!